Suppen

Suppe für Verliebte

Zutaten:

20g frischer Ingwer (in dünnen Scheiben)
80g Zwiebeln (halbiert)
300g Möhren
20g Butter
500g Wasser
1geh. TL Gewürzpaste
100g Orangensaft
100g Creme fraiche
½ TL Salz
2 Prisen Pfeffer
1 EL Schnittlauch frisch

 

Zubereitung:

  1. Ingwer und Zwiebeln in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Möhren zugeben, 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Butter zugeben, 3 Min./120°C/Stufe 1 dünsten
  4. Wasser und Gewürzpaste zugeben und 12 Min./100°C/Stufe 1 garen.
  5. Orangensaft, Creme fraiche, Salz und Pfeffer zugeben, 1 Min./100°C/Stufe 1 erhitzen, dann 1 Min./Stufe 5-8 schrittweise ansteigend pürieren.
  6. Suppe servieren und mit Schnittlauch bestreuen.
Kürbiscremesuppe

Zutaten:

1 Stück Ingwer, walnussgroß, geschält, in dünne Scheiben
50 g Schalotten
20 g Butter
400 g Kürbisfleisch in Stücken
100 g Kartoffeln, in Stücken
1/2 gestr. TL Paprika edelsüß
1/2 gestr. TL Currypulver
1 Msp. Cayenne-Pfeffer, gemahlen
400 g Wasser
1 Gemüsebrühwürfel oder Gemüsepaste
200 g Sahne
1/2 - 1 gestr. TL Salz
2 Prisen weißer Pfeffer
1 Prise Muskat

 

Zubereitung:

  1. Ingwerscheiben und Schalotten in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Butter zugeben und 3 Min./120°C/Stufe 2 dünsten.
  3. Kürbis und Kartoffeln zugeben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  4. Paprika, Curry, Cayenne-Pfeffer, Wasser, Brühwürfel und 100 g Sahne oder Milch zugeben und 15 Min./100°C/Stufe 1 garen.
  5. Salz, Pfeffer, Muskat und die restlichen 100 g Sahne oder Milch zugeben, 45 Sek./Stufe 5-9 schrittweise ansteigend pürieren und abschmecken
Weiße Gemüsesuppe

Zutaten:

1 Zwiebel (ca. 80g), halbiert
100 g Knollensellerie, in Stücken
1 Knoblauchzehe
60 g Kartoffeln, in Stücken
100 g Blumenkohl, in Stücken
30 g Butter
300 g Milch
120 g Wasser
¾ TL Thymian
¾ TL Salz
¼ TL Pfeffer

Zubereitung:

  1. Zwiebel, Sellerie, Knoblauch, Kartoffel und Blumenkohl in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach schieben.
  2. Butter zugeben und 10 Min./120°C/Stufe 2 dünsten.
  3. Milch, Wasser und Thymian zugeben und 10 Min./90°C/Stufe 2 kochen.
  4. Salz und Pfeffer zugeben, 30 Sek./Stufe 5-10 schrittweise ansteigend pürieren, heiß servieren.
Ratatouille Suppe

Zutaten:

  • 3 Frühlingszwiebeln, in Stücken (ca. 70 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zweiglein frischer Rosmarin, abgerebelt
  • 20 g Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 200 g Paradeiser, halbiert
  • ½ Paprikaschote, gelb oder rot
  • 180 g Zucchini, in Würfeln (ca. 1 cm)
  • 150 g Melanzani, in Würfeln (ca. 1 cm)
  • 650 g Wasser
  • 20 g Tomatenmark
  • 2 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht
  • 2 EL Oregano, frisch
  • Salz zum Abschmecken
  • Oregano, frisch zur Dekoration
  • Pfeffer, frisch gemahlen zum Abschmecken
     

    Zubereitung:

  • Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Rosmarin in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 4.5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Olivenöl und Salz zugeben und 3 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.
  • Paradeiser und Paprikaschote zugeben, 4 Sek./Stufe 4.5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Zucchini, Melanzani, Wasser, Tomatenmark, Gewürzpaste und Oregano zugeben und 15 Min./100°C//Stufe 1 kochen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Oregano garniert servieren
Kichererbsensuppe mit Blattspinat

Zutaten

 

  • 100 g Kichererbsen, getrocknet
  • 200 g Karotten, in Stücken
  • 200 g gemischtes Gemüse (z. B. Zucchini, rote Paprikaschoten, Paradeiser), in Stücken
  • 120 g Zwiebeln, halbiert
  • 2 - 3 Knoblauchzehen
  • 1 Scheibe frischer Ingwer, geschält (ca.5 mm)
  • 40 g Butter, in Stücken
  • 1100 g Wasser
  • 20 g Tomatenmark
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 ½ TL Currypulver
  • 2 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht
  • 100 - 125 g Blattspinat, frisch, in Streifen geschnitten
  • 20 g Zitronensaft, frisch gepresst
  • 6 TL Sauerrahm
     

    Zubereitung

  • Kichererbsen in den Mixtopf geben und 45 Sek./Stufe 10 mahlen.
  • Karotten, Gemüse, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer zugeben und 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  • Butter, Wasser, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Currypulver und Gewürzpaste zugeben. Varoma aufsetzen, Spinat einwiegen, Varoma verschließen und 18 Min./100°C/Stufe 1 kochen. Varoma abnehmen und zur Seite stellen.
  • Zitronensaft zugeben und 1 Min./Stufe 4-10 schrittweise ansteigend pürieren. Suppe abschmecken, auf tiefe Teller verteilen, Blattspinat als Einlage in die Mitte setzen und mit je 1 TL Sauerrahm servieren.
Käsesuppe

Zutaten

 

  • ¼ Bund Petersilie, Blättchen abgezupft
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Zwiebeln, halbiert
  • 30 g Butter
  • 350 g Streichkäse (Rupp Feinster Streich mit Bergkäse)
  • 800 g Wasser
  • 2 geh. TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht
  • 2 Prisen Muskat, gemahlen
  • 2 Prisen Kümmel, gemahlen
  • ½ TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer, frisch gemahlen
     

    Zubereitung

  • Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 7 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.
  • Knoblauch und Zwiebeln in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Butter zugeben und 3 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.
  • Schmelzkäse, Wasser und Gewürzpaste zugeben und 10 Min./100°C/Stufe 2 garen.
  • Muskat, Kümmel, Salz und Pfeffer zugeben und 1 Min./Stufe 5-9 schrittweise ansteigend mixen. Suppe auf 4 Tellern verteilen, mit gehackter Petersilie bestreuen und heiß servieren.
Krautsuppe

Zutaten

 

  • ½ Bund frische Petersilie, Blättchen abgezupft (siehe Tipp)
  • 150 g Zwiebeln, halbiert
  • 120 g roter Paprika, in Stücken
  • 450 g Weißkraut, Strunk entfernt, in Stücken
  • 20 g Olivenöl
  • ½ TL Kümmel, ganz
  • 100 g Stangensellerie
  • 300 g Erdäpfel, festkochend
  • 600 g Wasser
  • 400 g stückige Paradeiser, aus der Dose
  • 1 - 1 ¾ TL Salz
  • ¼ TL Paprikapulver, rosenscharf
  • 4 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht (siehe Tipp)
     

    Zubereitung

  • Petersilie in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 7 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.
  • Zwiebeln in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Paprika und Kraut zugeben und mithilfe des Spatels 5-8 Sek./Stufe 4 zerkleinern.
  • Öl und Kümmel zugeben und 7 Min./120°C//Stufe 2 dünsten. Währenddessen Stangensellerie in Scheiben schneiden sowie Erdäpfel schälen und in ca. 5-7 mm breite Scheiben bzw. Würfel schneiden.
  • Erdäpfel- und Stangenselleriescheiben, Wasser, Paradeiser, Salz, Paprikapulver und Gewürzpaste zugeben und 25 Min./98°C//Stufe 1 kochen. Krautsuppe abschmecken, in tiefen Tellern anrichten und mit zerkleinerter Petersilie garniert servieren.
Zucchinisuppe mit Cashewkernen

Zutaten

 

  • 50 - 60 g Cashewkerne, ungeröstet
  • 100 g Zwiebeln, halbiert
  • 800 g Zucchini, in Stücken
  • 1 - 2 Knoblauchzehen
  • 1 - 1 ½ TL Salz
  • 4 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht
  • 700 g Wasser
  • 3 - 4 Prisen Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 - 2 Spritzer Zitronensaft, frisch gepresst
  • 20 g Basilikum, frisch, feine Stängel und Blätter abgezupft
  • 2 - 3 Minzeblättchen, frisch, etwas mehr zum Garnieren
     

    Zubereitung

  • Cashewkerne, Zwiebeln, Zucchini und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Salz, Gewürzpaste und Wasser zugeben und 15 Min./98°C/Stufe 1 kochen.
  • Pfeffer, Zitronensaft, Basilikum und Minze zugeben und 1 Min./Stufe 5-9 schrittweise ansteigend pürieren. Zucchinisuppe abschmecken, anrichten und mit frischen Minzeblättchen garniert servieren.
Kohlrabicremesuppe mit Kresse

Zutaten

 

  • 2 - 3 Frühlingszwiebeln (grüne Teile für die Dekoration aufheben)
  • 500 g Kohlrabi, geschält und zarte Blätter, in Stücken
  • 50 g Erdäpfel, geschält, in Stücken
  • 25 g Butter
  • 1000 g Wasser
  • 1 - 1 ½ TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer, frisch gemahlen
  • ¼ TL Muskat, gemahlen
  • 5 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht
  • 10 g Apfelessig
  • 1 Packung Kresse
  • 150 g Crème fraîche
     

    Zubereitung

  • Frühlingszwiebeln, Kohlrabi, zarte Blätter und Erdäpfel in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Butter zugeben und 7 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.
  • Wasser, Salz, Pfeffer, Muskat, Gewürzpaste und Essig zugeben und 10 Min./100°C/Stufe 1 kochen. Währenddessen grüne Teile der Frühlingszwiebeln in Röllchen schneiden, Kresseblättchen abschneiden und beides bereitstellen.
  • Crème fraîche zugeben und 1 Min. 30 Sek./Stufe 5-10 schrittweise ansteigend pürieren. Suppe abschmecken und mit Kresse und Fühlingszwiebelringen bestreut servieren.